SCHUTZKONZEPT

Hygienemassnahmen

Die Spielgruppe Glüehwürmli richtet sich nach den aktuellen Richtlinien des BAG. Die Maskenpflicht ist aufgehoben. Das freiwillige Tragen einer Maske ist aber weiterhin möglich. Zum aktuellen Schutzkonzept gilt weiterhin:

- Hände vor Spielgruppenbeginn reinigen

- Auf Händeschütteln verzichten

- Spielgruppenraum wird regelmässig gelüftet

Kranke Kinder müssen zuhause bleiben: Ist Ihr Kind krank, darf es die Spielgruppe nicht besuchen.

Das Merkblatt «Entscheidungsbaum Spielgruppenbesuch» soll Sie als Eltern bei der Entscheidung unterstützen, ob das Kind die Spielgruppe besuchen kann oder nicht. Bitte melden Sie uns, wenn Ihr Kind positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Es gelten die Isolationsbestimmungen des Bundes von aktuell fünf Tagen.
 

Kostentragung bei Ausfällen

Sollte die Spielgruppe wegen einer angeordneten COVID-Schliessung ausfallen, wird der entsprechende Betrag zurückerstattet oder verrechnet. Bei Krankheitsausfall, Quarantäne oder Isolation des Kindes oder bei Schliessung wegen gleichzeitiger Erkrankung, Quarantäne oder Isolation der Leiterinnen, bleibt der Betrag geschuldet.